Drills & Tipps

Kontinuierliches und effizientes Training ist die Grundlage für konstant gutes Putten. Nicht umsonst verbringen selbst die besten Golfer der Welt einen Großteil ihrer Zeit auf dem Putting-Grün. Um die notwendige Präzision für die Tour zu erreichen, sind zahlreiche Wiederholungen an der Tagesordnung.

Damit beim Putt Training keine Langeweile aufkommt und nicht immer dieselben Putts wiederholt werden, gibt es sogenannte Drills. Drills sind kleine Übungen, die sehr oft nur auf spezielle Elemente einer Puttbewegung ausgerichtet sind. Dabei werden Drills nach genau diesen Elementen kategorisiert.

In folgende Kategorien lassen sich Drills einordnen

Bitte beachten Sie bei allen hier vorgeschlagenen Drills den Schwerpunkt der Übung und die Hinweise zur korrekten Ausführung. Wenn Sie mit einem Drill gut zurecht kommen, können Sie die nächst höhere Schwierigkeitsstufe wählen. Für einen kontinierlichen Lernprozeß sollten die Level aber nur moderat gesteigert werden.

Viel Spass beim Ausprobieren!