Rife Putter

Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens RIFE Putters LLC begann Ende 2004. Seitdem zählt die Marke Rife zu den am schnellsten wachsenden Putter-Unternehmen weltweit. Obwohl die Firmengründung erst im Jahre 2004 stattfand, kann der Entwickler Guerin Rife auf eine schon 15 jährige Expertise im Golf-Business zurück schauen.

Rife Putter

In den frühen 90er Jahren konstuierte der hauptberufliche Art Director in seiner Freizeit vor allem Trainings-Hilfsmittel und Schläger für sich und seine Freunde. Seine Trainings-Geräte verwendeten einige der besten Golflehrer darunter Jim McLean, David Leadbetter und Rick Smith.

Patentierte RollGroove Technologie

Mitte der 90er Jahre erfand Guerin Rife schließlich die einzigartige RollGroove Technologie, die er auch umgehend patentieren ließ. Seitdem kommt diese Technologie mit horizontalen Grooves in den Schlagflächen bei allen Rife Puttern zum Einsatz.

Rife RollGroove TechnologieIm Jahr 1998 lizenzierte Rife die RollGroove Technology für Top Flite, das zum damaligen Zeitpunkt eine Marke von Spalding gewesen ist. Erneut im Besitz der zurückgekauften Technologie-Rechte präsentierte er fortan seine Entwürfe auf der PGA Tour und verkaufte seine Produkte an Einzelhändler in den USA.

2004 erlangten die ursprünglichen Entwürfe für die original Two-Bar Putter von Rife die Marktreife. Rife wusste, dass die Zeit gekommen war, die Technik und das einzigartige Design der Öffentlichkeit vorzustellen. Seit den ersten Tests auf der PGA Tour im Jahr 2004 spielen mittlerweile mehr als 100 Tour-Spieler Woche für Woche Putter von Rife. Mit bis zu 40% des Starterfeldes sind Rife Putter die #1 Wahl der Champions Tour Pros.

Unternehmen und Firmensitz

Von einem 3-Mann Betrieb in einem 1000 m² Büro in Altamonte Springs Florida im Jahre 2004 hat sich Rife Putters LLC mittlerweile zu einem stattlichen Unternehmen mit 21 Beschäftigten auf 9000 m² gemausert. 40 unabhängige Aussendienstmitarbeiter in den Staaten und 29 internationale Distributoren kümmern sich um den Vertrieb der Produkte.

Der Hauptsitz von Rife Putters befindet sich nun in Sanford Florida, weitere Lager auch in Kanada, UK und Hong Kong.

Vorbildlicher Kundenservice

Rife Putters nimmt seinen Kundendienst sehr ernst, weswegen der gesamte Service im eigenen Haus stattfindet und nicht ausgelagert wird. Die selben Leute, die mit den besten Golfern der Welt im Technik-Labor arbeiten sind auch die Menschen, die Ihre Bestellungen und Aufträge annehmen und Ihnen bei allen Fragen zu Ihren Rife Puttern weiter helfen.

Mit seinen innovativen Produkten, seinen hoch-qualifizierten Mitarbeitern und der state of the art Fertigung in Sanford verfolgt Rife ein ehrgeiziges Ziel. Rife Putter möchte jeden Golfer zu einem besseren Putter machen und Ihm so zu mehr Spass am Golf verhelfen.

Rife Putter Modellreihen

  • Rife IBF Tour Series
  • Rife Collectors Series
  • Rife Island Series
  • Rife Two Bar Series