Ping iN Series

Mehr Stabilität durch Perimeter Gewichtung

Mit der Einführung von Perimeter Gewichtung und einer neuartigen Insert Technologie schafft es Ping mit der iN Putter Serie Feeling und Fehlerverzeihung auf ein neues Level zu heben. Um ein höheres Trägheitsmoment zu erreichen, sind die Schlägerköpfe ausgeschnitten, was es erlaubt, mehr Gewicht in die Randbereiche des Putters zu verteilen. Ziel dieser aufwendigen Konstruktion ist eine erhöhte Stabilität auch bei nicht mittig getroffenen Bällen.

Neuartiges Nano Nickel Insert

Das völlig neu- und bisher einzigartige Nano Nickel Insert versorgt die Ping iN Putter mit einem knackigen Gefühl im Treffmoment und einem angenehmen Sound. Das besonders leichte aber dennoch stabile Insert spielt sich ähnlich solide wie ein Putter mit Stahlschlagfläche. Neben den bereits bekannten Kopfformen wie Anser, Craz-E und B60 stellt Ping zwei neue Modelle namens Wack-E und 1/2 Wack-E vor. Diese Köpfe aus rostfreiem Stahl sind ausgestattet mit innovativen und intuitiven Ausrichtungssystemen und optimierten MOIs (Moment of Inertia).

Ping iN Putter Modelle

  • Ping iN ½ Wack-E Putter
  • Ping iN ½ Wack-E B Putter
  • Ping iN ½ Wack-E L Putter
  • Ping iN Anser V2 Putter
  • Ping iN B60 V2 Putter
  • Ping iN Craz-E Putter
  • Ping iN D67 Putter
  • Ping Li’l Wack-E Putter
  • Ping Wack-E Putter
  • Ping ZB2 Putter