Odyssey White Hot Tour

Auf den Profi Golf Touren dieser Welt lassen sich Pros regelmäßig alle Spezifikationen Ihrer oft zahlreichen Putter nach Ihren persönlichen Maßen und Vorlieben fitten. Dabei ist das Ziel die perfekte Kombination aus Schlägerkopf-Form, Insert, Kopfgewicht und Schaft zu finden.  Schließlich kostet jeder Putt mehr richtig Geld. Die gewonnenen Erkenntnisse kommen nun auch allen Amateur Golfern zu Gute. Mit der Odyssey White Hot Tour Putter Reihe kann sich jeder wie einer dieser Pros fühlen.

Odyssey White Hot TourDas präzise ausbalancierte Kopfgewicht der White Hot Tour Putter wurde mit speziellen Gewichtskanälen in der Sohle erreicht. So bleiben die außergwöhnlichen Spieleigenschaften über die verschiedenen Schaftlängen konstant. Erhöhte Leistung, bessere Kontrolle sowie fehlerverzeihende Spielbarkeit werden durch diese Technologie sichergestellt.

Perfekt abgestimmte Kopfgewichte

  • Putter Länge 33″ und 34″ – Kopfgewicht 335 g
  • Putter Länge 35″ – Kopfgewicht 340 g

Jeder Putter dieser Modellreihe besitzt das White Hot Tour Insert. Besonders versierte Golfer lieben das festere Treffmoment. Es  sorgt für mehr Feedback und eine optimierte Ball Ansprache. Das tour-inspirierte Bronze Finish sieht vertrauensvoll aus und verhindert ungewollte Spiegelungen für ungetrübten Focus über dem Ball.

Eigenschaften der Odyssey White Hot Tour Putter

  • Optimiertes Kopfgewicht – feingetunte Gewichtskanäle in der Sohle optimieren das Kopfgewicht mit der jeweiligen Schaftlänge, um Kontrolle, Gefühl und Genauigkeit zu maximieren.
  • Tourfinish in edlem Bronze – Die tiefe, satte Farbe vermeidet Blendeffekte und glänzt mit ästhetischer Eleganz, die ambitionierte Spieler bevorzugen.
  • White Hot Tour Insert – Der Kern ist gefertigt aus belastbarem Elastomer und liefert ein verbessertes Gefühl und exakteren Roll. Die Aufsehen erregende Oberfläche besteht aus dünnem, festen Urethan, was eine fein abgestimmte Ansprache bewirkt. Dabei ist das Insert etwas fester als bei der White Hot XG Serie.

Odyssey Golf White Hot Tour

Ein höheres Trägheitsmoment MOI wird durch die Verlagerung des Gewichts in die peripheren Bereiche des Putterkopfes erzielt. In Folge dessen verbessert sich die Stabilität und somit die Fehlertoleranz bei nicht mittig getroffenen Putts.

Odyssey White Hot Tour Modelle

  • White Hot Tour #1 Putter
  • White Hot Tour #2 Putter
  • White Hot Tour #2 CS Putter
  • White Hot Tour #5 Putter
  • White Hot Tour #7H Putter
  • White Hot Tour #9 Putter
  • White Hot Tour Rossie Putter