Kramski Putter

Vor einigen Jahren galten Kramski Putter noch als Geheimtip in der Putter Szene. Eine kontinuierlich wachsende Fangemeinde und ein intensives Marketing verhalfen dem Premium Putter Produzenten aus Pforzheim zu mittlerweile globalem Ruhm. Kramski Putter haben Ihre hohe Qualität und Ihre Leistungsfähigkeit bereits im Inland als auch im Ausland bewiesen.

Kramski

Außergewöhnliche Rekorde

So erzielte z.B. Martin Kaymer mit einem Kramski Modell vor einigen Jahren die niedrigste Golfrunde, die in Deutschland je auf einem Profi-Turnier gespielt wurde. Im Golfclub am Habsberg scorte er im Rahmen eines EPD-Tour Turniers eine sensationelle 59er Runde auf einem Par 72 Course. Diese Runde war der Auftakt seiner großartigen Karriere.

Ebenfalls ein Kramski Putter hält den aktuellen Platzrekord auf dem Old Course in der Geburtsstätte des Golf in St. Andrews. Weitere zahlreiche Siege und Auszeichnungen spiegeln die eindrucksvolle Erfolgsgeschichte der Edel-Putterschmiede wieder.

Kramski Mallet Putter

Wiestaw Kramski – der Mann dahinter

Wiestaw Kramski ist eigentlich gelernter Werkzeugmacher und führt eines der bedeutendsten Werkzeugbau Unternehmen in Deutschland. 1987 entdeckte er seine Leidenschaft zum Golf und war mit der Performance seiner damaligen Putter immer unzufrieden. Mit einem Handicap von 15 beschloss er 2002, sich seinen eigenen Putter zu entwickeln. Diesen stellte er dann auch zwei Jahre später auf der Golf Europe vor. Für großes Aufsehen sorgte damals der Preis des Putters, der mit ca. 1000 € alle bis dato gängigen Modelle, selbst limitierte Editionen bei weitem übertraf. Die PR und der Rummel war ihm auf diese Weise aber gewiss.

Qualität hat Ihren Preis

Mittlerweile produziert Kramski seine High-Precision Putter Serien an den Standorten Pforzheim und Birkenheim in Deutschland. Das Sortiment umfasst derzeit ca. 10 verschiedene Modelle aus unterschiedlichen Materialien.

Kramski Putter

Diese sind in verschiedenen gehobenen Preisklassen erhältlich. Diese Preise ergeben sich aus dem unmißverständlichen Anspruch Präzisionwerkzeuge höchster Qualiät zu bauen. So ist der gesamte Produktionsprozeß bis ins kleinste Detail auf die Hochwertigkeit der Endprodukte ausgerichtet. Diese Liebe zum Detail wird sowohl beim Fräsen des Putterkopfes als auch bei der Endmontage mit Griff und Schaft deutlich. Als Besitzer eines Kramski Putters sollen und können Sie sich also sicher sein, einen der besten Putter der Welt in den Händen zu halten.

Kramski Putter Modelle

  • Kramski HPP 200 Putter
  • Kramski HPP 340 TP Putter
  • Kramski HPP 250 Putter
  • Kramski HPP 323 TP Putter
  • Kramski HPP 324 TP Putter
  • Kramski HPP 325 Color Putter
  • Kramski HPP 325 TP Putter
  • Kramski HPP 326 TP Putter
  • Kramski HPP 336 Gold Edition Putter
  • Kramski HPP 330 Limited Edition Putter
  • Kramski HPP 338 Blade Putter
  • Kramski HPP 340 Blade Stainless Steel Putter
  • Kramski HPP 345 TP Putter
  • Kramski HPP 350 Belly Putter
  • Kramski HPP 400 Broomstick Putter

Kramski – der Porsche unter den Puttern.