Odyssey Black Series i #1 Putter

Odyssey am 12. Dezember 2009 kein Kommentar

Odyssey bietet mit der Black Series i Modellreihe eine der innovativsten und edelsten Golf Putterserien an, die es von Odyssey je gab. Dabei wurde die ehemals metallische Schlagfläche der Black Series Putter überarbeitet. Das „i“ im Namen der Serie steht nun als Abkürzung für das neuartige Insert, was einen gefühlsoptimierten Schlagflächeneinsatz bezeichnet.

Der Odyssey Black Series i #1 Putter ist das klassische Heel-Toe-balanced Topmodell dieser Serie.

Odyssey Black Series i #1

Multimaterial-Konstruktion

Dieser elegant schlichte Putter besitzt eine gefräste Multimaterialkonstruktion, wie sie bei keinem anderen Golfschläger- und Putter-Produzenten zu finden ist. Der 1025er Karbonstahlkörper in Verbindung mit einem Wolframflansch setzen den Schwerpunkt des Putters sehr tief.

Wie es sich für ein Golf Topmodell gehört, werden alle Spezifikationen des Putters mit besonderer Gründlichkeit konstruiert und produziert. Das detailliert abgestimmte Kopfgewicht erlaubt die Einhaltung des optimalen Schwunggewichtes auch über die verschiedenen Spiellängen.

Das Full-Shaft Offset des Odyssey Black Series i #1 Putter lässt die Hände problemlos in die korrekte Position im Treffmoment gelangen. Zusätzlich sorgt der feingetunte Loft für einen schnellen und gleichmäßigen Roll des Balles.

Die Sightline befindet sich nun nicht mehr- wie noch bei der TriHot Serie eingesetzt – oben auf der Topline, sondern auf dem Flansch. So lässt sich der Schläger einfach und perfekt square zur Ziellinie ausrichten.

Mehrschicht-Insert

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das tour-inspirierte, mehrschichtige Insert. Mit einem Elastomerkern und der dünnen Außenschicht aus Urethan vermittelt es ein außergewöhnliches Feedback, viel Gefühl beim Treffen des Balls und Vertrauen in der Ansprechposition.

Odyssey Black Series i #1 Spezifikationen

  • Loft 3°
  • Lie 70°
  • erhältliche Längen 33“, 34“, 35“
  • Kopfgewicht  340 g
  • Multi-Material-Konstruktion aus 1025 Karbonstahl und Wolfram
  • Mehrschicht-Insert aus Elastomer und Urethan
  • Full-Shaft Offset
  • Linkshandmodelle erhältlich

Preis

  • 319,- €

Wer der Meinung ist, dass einfach zu spielende Putter nicht auch schön aussehen können, wird beim Odyssey Black Series i #1 Putter eines besseren belehrt. Sie sollten diesem Blade auf alle Fälle mal ein paar Stunden auf dem Putting Grün geben. Sie werden erstaunt sein über die fein dosierbare Längenkontrolle.



Tags: , , ,

kein Kommentar zu “Odyssey Black Series i #1 Putter”

Kommentar hinterlassen