Kramski HPP 325 Color Putter

Kramski am 8. Dezember 2009 2 Kommentare

Das preiswerteste und auffälligste Modell der exklusiven Kramski Putter ist der HPP 325 Color. Das quasi Standardmodell wird aus hochwertigem Aluminium präzise gefräst. Anschließend mit Gewichten aus Hartmetall ausbalanciert und schließlich in verschiedenen Farben eloxiert.

Kramski HPP 325 Putter

Auszeichnungen

  • Das Golf Magazin wählte den HPP 325 im März 2008 zum besten Putter des Jahres 2008.
  • Der HPP 325 erhielt im Mai 2008 das Seal of Excellenz von golftestusa.com.

Eigenschaften des Kramski HPP 325 Putter

Die Modelle der HPP 325 Serie punkten mit einem ausgezeichneten Feeling und einer erstklassigen Balance aufgrund des perfekt gesetzten Schwerpunkts.

Alle Kramski Putter werden absichtlich ohne Grooves konstruiert. Grooves wie  z.B. die C-Grooves der Yes Putter erzeugen einen gewollten Spin auf den Ball. Im Falle eines nicht mittig getroffenen Balls wird auf diese Weise Sidespin generiert. Dieser ungewollte Drall hat den Nachteil, dass er den Ball von seiner Ideallinie abbringen kann.

Kramski HPP 325 Color Putter Spezifikationen

  • erhältliche Längen 30“-37“
  • Precision Milled Aluminium
  • Farben schwarz, blau, rot, grün,  pink

Custom Optionen

  • Sonderlängen in 1/8″ Intervallen bestellbar

Preis

  • 649,- €


Tags: , ,

2 Kommentare zu “Kramski HPP 325 Color Putter”

  1. Dingo sagt:

    Hi, seit Wochen putte ich mit Kramski HPP 326, der entspricht dem 325, hat aber ein weicheres Insert. Gleichzeitig habe ich nach Beratung durch „den Guru“ die Schaftlänge um 1,5 inch gegenüber den Vorgängern verkürzt und den Lie-Winkel um 3 grad flacher gewählt.
    Meine Längenkontrolle ist eine Klasse besser geworden und die ausgeprägte Ziellinie erleichtert die Ansprache deutlich. Ich wette mit mir selbst, daß ich mit diesem schönen Teil in der kommenden Saison 2 Schläge pro Runde einsparen werde.

  2. bastian sagt:

    Der Kramski HPP 326 ist mit seinem weicheren Insert für viele Golfer die bessere Wahl auf langsameren Grüns. Freut mich natürlich, dass ein vernünftiges Putter-Fitting langsam auch an Relevanz in der Köpfen gewinnt. Schließlich ist es der am meisten verwendete Schläger auf der Runde und kaum etwas ist schlechter geeignet für einen guten Score, als ein unpassender Putter. Lass mich bitte wissen, ob Du Deine Wette gewonnen hast:-)

Kommentar hinterlassen